Spielefreun.de
Haste Bock?
Ein Spiel von Fraser und Gordon Lamont, erschienen im Zoch-Verlag
Haste Bock? kaufen bei Spiele-Offensive.de



Es gibt zwar schon eine offizielle Variante für 2 Spieler, aber es gibt auch eine noch bessere Variante.

Dabei werden lediglich zwei Änderungen vorgenommen:

1. Startaufstellung

Dies ist eine offizielle Regel des Mayfair-Verlags, der das Spiel in den USA vertreibt.
Die Schafe werden nicht im Abstand jeweils eines Rösselsprungs aufgestellt, sondern folgendermaßen:

Startaufstellung

Hierbei wird angenommen, dass die Spieler die Farben rot und gelb benutzen.


2. Spielverlauf

Die Spieler bekommen nur Aktionskarten ihrer eigenen Farbe, keinen zusätzlichen Aktionskartensatz.
Immer wenn ein Spieler eine Aktionskarte ausspielt, wird der Zeitmarker um 2 zusätzliche Felder vorangeschoben.
Dann erst wird geprüft, ob er auf einem Schafpanikfeld gelandet ist und/oder eine Mauer überquert hat und somit eine Wertung auslöst.

Auf diese Weise muss man eher darauf achten, welche Aktion man ausspielt, wenn man auf einem bestimmten Zeitfeld landen will.
Insoweit ähnelt das Spiel dann eher dem Spiel zu viert, ohne jedoch so chaotisch zu sein.


Kommentare, Wünsche und Fragen bitte per Mail an mich!


Counter Besucher seit dem 10. August 2009      Letzte Änderung: 10. August 2009
zurück zur Hauptseite


Das Urheberrecht für das Spiel Haste Bock? liegt bei den Autoren Fraser und Gordon Lamont und beim Zoch-Verlag.
Dies ist lediglich eine Fanpage und mit dem Verlag oder den Autoren nicht verbunden und nicht von ihnen geprüft worden.